Home Produkte Über uns Kontakt
 

Datenschutzrichtlinien

Zurich Life Assurance plc („Zurich Life“) hat sich dem Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Bitte lesen Sie im Folgenden unsere Datenschutzrichtlinien, um einen Einblick zu erhalten, wie Zurich Life die von Ihnen erhaltenen persönlichen Angaben („Kundendaten“) bearbeiten und schützen kann; unter welchen Umständen wir diese offenbaren dürfen; welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, die Verwendung Ihrer Informationen zu bestimmen und Informationen zu korrigieren. Für Hinweise, Fragen oder Vorschläge zu unseren Datenschutzrichtlinien oder zum Sicherheitslevel von Zurich Life oder wenn Sie wünschen, Ihre Kundendaten zu ändern, zu modifizieren, zu aktualisieren oder zu entfernen, kontaktieren Sie uns über vertriebsservice@zurich-irland.de oder schreiben uns (für Sie gebührenfrei) an:

 

Datenschutzbeauftragter
Zurich Life Assurance plc
Zurich House
Frascati Road
Blackrock
Co. Dublin
Irland

 

 

 

 

Nach oben

 

Erhebung und Verwendung von Kundendaten

Zurich Life verwendet Ihre Kundendaten für die Bereitstellung und Verarbeitung von Versicherungsverträgen, Kapitalanlagen und Rentenprodukten und verwandter Dienstleistungen. Ihre Kundendaten könnten beispielsweise folgendermaßen verwendet werden: Antragsbearbeitung, Bearbeitung von Leistungsfällen, statistische Analysen, Risikoprüfung, Vermeidung von Betrugsfällen, Marktanalysen, Risikomanagement und Beratung.


Zurich Life kann Ihre Kundendaten auch verwenden, um Ihnen Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen oder zu Produkten und Dienstleistungen, die wir gemeinsam mit anderen zur Zurich Financial Services Group gehörenden Unternehmen oder Drittunternehmen entwickelt haben, zukommen zu lassen. Sie haben jedoch die Wahl, eine Zusendung weiterer Werbematerialien abzulehnen; diese Option ist in allen direkten Marketingmaterialien enthalten. Zudem besteht die Möglichkeit, eine weitere Zusendung abzulehnen, indem Sie sich an den Datenschutzbeauftragten unter oben genannter Adresse wenden.


Es kann erforderlich sein, dass Sie sensible persönliche Daten an Zurich Life übermitteln, wie z. B. Informationen zur Ihrem körperlichen oder geistigen Gesundheitszustand („Sensible Daten“). Zurich Life hat sich dem Schutz Sensibler Daten verschrieben und verwendet derartige Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien.


Diese Verarbeitung von Daten betrifft sowohl unsere Online- als auch unsere Offline-Bearbeitung.


Wenn Sie sich auf unserer Webseite befinden, erfassen wir die Seiten, die Sie besuchen. Die hierbei gewonnenen Daten dienen ausschließlich der statistischen Erfassung bezüglich der Nutzer und ihrer Präferenzen. Dabei werden keine Daten erhoben, die es uns ermöglichen, Besucher auf dem öffentlichen Teil unserer Webseite zu identifizieren.


Wenn Sie sich im Kunden-Login auf unserer geschützten Webseite anmelden, werden Sie aufgefordert, einen persönlichen Benutzernamen, ein Passwort sowie eine PIN-Nummer einzugeben. Mit diesen Informationen können wir Ihre Aktivitäten im geschützten Bereich erfassen — aber auch hier werten wir die Daten nur zu statistischen Zwecken aus.


Durch Angabe Ihrer Kundendaten gegenüber Zurich Life stimmen Sie der Erhebung, Speicherung, Bearbeitung und Nutzung Ihrer Kundendaten entsprechend dieser Datenschutzrichtlinien zu.


 

Nach oben

 

Weitergabe von Kundendaten

Zurich Life betrachtet Ihre Kundendaten als private und vertrauliche Informationen. In bestimmten Situationen wird Zurich Life Ihre Informationen an von uns bestellte Vermittler oder Dienstleister, an Behörden und an andere Unternehmen der Zurich Financial Services Group oder an Personen weitergeben, die von uns zur Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie beauftragt wurden, oder an Ihren eigenen Finanzberater. Zurich Life kann Ihre Daten für oben genannte Zwecke an von Zurich Life bestellte Personen auch ggf. ins Ausland weitergeben (im Rahmen der irischen Datenschutzgesetze 1988-2003). Zurich Life kann Ihre Daten einsehen bzw. weitergeben, wenn es das Gesetz verlangt oder im Vertrauen darauf, dass diese Weitergabe notwendig ist, um: (a) dem Gesetz oder etwaiger Rechtsverfahren gegen Zurich Life zu entsprechen; (b) Rechte und Eigentum von Zurich Life zu schützen, inklusive — und ohne Einschränkung — der Sicherheit und Zuverlässigkeit unseres Netzwerks oder (c) unter dringlichen Umständen, die persönliche Sicherheit der Benutzer unseres Serviceangebotes oder anderer Bürger zu schützen.

 

Nach oben

 

Zugang zu Ihren Kundendaten und Berichtigung

Sie sind berechtigt, Kopien Ihrer Kundendaten, die wir als Datenverwalter erfasst haben, anzufordern. Wir übersenden Ihnen so bald als möglich, jedoch spätestens 40 Tage nach schriftlicher Anforderung, eine Kopie der von uns verwalteten Daten. Um Zugang zu den Daten zu erhalten, kann eine Gebühr erhoben werden. Alle Anfragen müssen an den Datenschutzbeauftragten, Zurich Life Assurance plc unter oben genannter Adresse gerichtet werden. Sollten die von uns verwalteten Information ungenau sein, werden wir, auf Ihre Veranlassung hin, die notwendigen Änderungen vornehmen und diese innerhalb von 40 Tagen nach Erhalt Ihrer Anfrage schriftlich bestätigen. Ihre Daten werden nur solange bei uns gespeichert, wie es im Rahmen der Bereitstellung von Lebensversicherungen, Kapitalanlagen und Rentenprodukten und verwandter Dienstleistungen notwendig ist oder, falls Sie keine Versicherung bei uns abschließen oder Versicherungsverträge mit uns enden, im Rahmen der Information zu Produkten oder Dienstleistungen, die wir Ihnen in Zukunft anbieten möchten.

 

Nach oben

 

Insurance-Link Zentralregister

Das Insurance-Link Zentralregister wird von Versicherungsgesellschaften unter Federführung der Irish Insurance Federation unterhalten. Sie besitzen das Recht, Zugriff auf Ihre im Insurance-Link Zentralregister gespeicherten Kundendaten Zugriff zu nehmen. Weitere Informationen erhalten Sie bei schriftlicher Anfrage vom Datenschutzbeauftragten unter oben genannter Adresse.

 

Nach oben

 

Sicherheit der Kundendaten

Zurich Life hat sich dazu verpflichtet, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Wir verwenden eine Vielzahl an Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre Daten vor unerlaubtem Zugriff, Änderung, Nutzung, Weitergabe, versehentlichem Verlust oder Vernichtung zu bewahren. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen speichern wir z. B. auf Computersystemen mit eingeschränktem Zugang, die in kontrollierter Umgebung aufgestellt sind. Übermitteln wir vertrauliche Informationen (wie z. B. Kreditkartennummern) über das Internet, schützen wir diese Daten durch Verschlüsselung und gesicherte Server.


Trotz effektiver moderner Sicherheitsmaßnahmen können wir keine vollständige Sicherheit unserer Datenbank garantieren, noch können wir garantieren, dass von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen bei der Übermittlung durch das Internet nicht abgefangen werden. Zurich Life verbessert kontinuierlich ihre Sicherheitsrichtlinien und setzt zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen um, soweit neue Technologien zur Verfügung stehen.

 

Nach oben

 

Gebrauch von „Cookies“

„Cookies“ sind kleine Datensätze, die von einer Webseite auf der Festplatte eines Benutzers abgelegt werden, um in Verbindung zum Benutzer stehende Informationen zu speichern. Cookies können Informationen über den Benutzer speichern, inklusive IP-Adressen, Navigationsinformationen, Serverinformationen, zeitliche Angaben zur Datenübermittlung, Nutzerpräferenzen und für den Zugang zu geschützten Bereichen unserer Webseiten benötigte Passworte. Zurich Life benutzt Cookies nur zur Kommunikation mit Ihnen. Der Cookie speichert weder Kunden- noch Sensible Daten.

 

Nach oben

 

Qualität der Software

Zurich Life übernimmt keinerlei Gewähr dafür, dass Informationen, Software oder andere auf dieser Webseite zugängliche Inhalte frei von Viren, Würmern, Trojanern oder anderen schädlichen Programmen sind. Zurich Life kann weder direkt noch indirekt für zufällige oder Folgeschäden verantwortlich gemacht werden, die sich aus Nutzung, Zugriff auf, Sichtung oder Herunterladen jeglicher Informationen, Daten, Texte, Bilder oder anderer zugänglicher Materialien über eine unserer Webseiten oder verknüpfter Webseiten Dritter ergeben.

 

Nach oben

 

Aktualisierungen

Zurich Life behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien im jeweiligen Zeitpunkt nach eigenem Ermessen zu ändern. Werden Veränderungen durchgeführt, sind diese Änderungen auf dieser Seite zugänglich, damit Sie jederzeit darüber informiert sind, welche Daten wir erfassen, wie wir diese Daten verwenden und unter welchen Umständen sie möglicherweise weitergegeben werden. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, nachdem derartige Änderungen vorgenommen wurden, erklären Sie sich mit unserem aktualisierten Datenschutz einverstanden.


Letzte Aktualisierung 17. Juli 2009

 

Nach oben

 

 

 

 

Drucken